Tipps bei Reisedurchfall

Tipps bei Reisedurchfall
5/5

Wann zum Arzt bei Reisedurchfall?

Durchfall im Urlaub ist in der Regel harmlos und lässt sich gut selbst behandeln. In manchen Fällen ist allerdings ein Arztbesuch zur Abklärung der Ursachen wichtig. Das gilt insbesondere dann, wenn sich die Beschwerden trotz der eingeleiteten Behandlung nicht innerhalb von 2 Tagen bessern. Auch bei Blut oder Schleim im Stuhl sowie bei hohem Fieber und starker Abgeschlagenheit ist ein Arztbesuch empfehlenswert. Das gilt auch bei Durchfall, der bei Kindern unter 2 Jahren, geschwächten Personen, Schwangeren und Senioren auftritt.

Nicht zuletzt ist ein Termin beim Arzt wichtig, wenn Durchfall innerhalb von 8-10 Tagen nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet auftritt.

Wichtig: Bei Malaria kann es zu Fieber in Verbindung mit Durchfall und weiteren Verdauungsbeschwerden kommen. Fieber und Durchfall nach dem Aufenthalt in einem Malariagebiet sollten daher ebenfalls ärztlich abgeklärt werden.

* Anwendungsgebiete: Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen sowie bei Reisedurchfällen (Vorbeugung u. Behandlung)

Perenterol® Packungsbeilagen International
Perenterol® Packungsbeilagen International

Perenterol®: Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Perenterol® Packungsbeilagen Deutsch und International